Dezember 2015 Jahresende

Inzwischen ist erneut ein Waise -ein 1 Monat altes Mädchen- aufgefunden und von Ana aufgenommen worden, so dass jetzt 13 Waisen von ihr versorgt und behütet werden.

Das Flensburger Tageblatt hat heute einen großen Artikel über das Waisenhaus und unseren Förderverein veröffentlicht. So haben sich spontan zwei Leser heute morgen als Spender/Mitglieder angemeldet. Außerdem sind durch viele große und kleine Spenden soviel Gelder zusammengekommen, dass wir Ana erneut finanzielle Unterstützung überweisen konnten.

Es wird jetzt sehr eng in dem Haus. Daher plant Ana, ihr Büro in einen neuen Raum, der auf dem Dach erstehen soll , zu verlegen und so im EG einen weiteren Raum für die ganz kleinen Babies zu bekommen.

Allen Sponsoren, Förderern und Mitgliedern wünscht der Vorstand ein gesegnetes Weihnachtsfest ,Gesundheit und alles Gute für das Jahr 2016