Einträge mit dem Schlagwort Flensburg

Auf einen Blick

Wir sind ein anerkannter, gemeinnütziger Verein aus Flensburg (Harrislee) und unterstützen ein Waisenhaus in Likoni, einem Armenviertel in Mombasa (Kenia).

Nach einem Besuch dort im Jahr 2013 wurde uns der Bedarf an einem Heim, welches völlig und ausschließlich zum Wohle der Kinder und der Gemeinnützigkeit handelt, bewusst.
Im Juni 2014 wurde dieses Waisenhaus “GARDEN of HOPE” gegründet und beherbergt z.Zt. 25 Kinder, die durch Armut, Aids oder Terrorismus zu Waisen wurden.

Die 25 Kinder und wir bei unserem Besuch im Februar 2017

Die 25 Kinder und wir bei unserem Besuch im Februar 2017

Wir wollen den Kindern eine gesicherte Zukunft, qualifizierte Schulausbildung und eine Berufsausbildung ermöglichen. Dadurch sind sie später in der Lage eine eigene Familie erfolgreich zu führen und in sozialer Verantwortung ebenfalls Anderen zu helfen. Nur so lässt sich auch langfristig der Flüchtlingsstrom nach Europa minimieren.

Im großen Aufenthaltsraum des Hauses wird gegessen, gespielt und gewissenhaft die Hausaufgaben erledigt.

Im großen Aufenthaltsraum des Hauses wird gegessen, gespielt und gewissenhaft die Hausaufgaben erledigt.

Die Spenden gehen ungekürzt in die Einrichtung und werden für den Betrieb des Heims, Nahrungsmittel, Schulgebühren, medizinische Versorgung und Kleidung benötigt. So versuchen wir als gemeinnützig anerkannter Verein eine gesicherte finanzielle Grundlage dafür zu schaffen.

Die traumhafte Lage des Hauses - direkt am Meer.

Die traumhafte Lage des Hauses – direkt am Meer.

Unser gemeinnütziger Verein

„Wem eigene Schmerzen erspart bleiben,

der muss sich aufgerufen fühlen, die Schmerzen anderer zu lindern“

Dieses Zitat von Albert Schweizer ist der Leitgedanke unseres Vereins.

 

Um dem Waisenhaus in Kenia Unterstützung zukommen zu lassen, haben aus dem Familien- und Freundeskreis aus Flensburg und Umgebung spontan 15 Personen beschlossen, diesen Verein zu gründen. Wir möchten den Kreis erweitern, um das Projekt dauerhaft zu unterstützen und den Kindern eine langfristige Perspektive zu bieten. Im Jahr 2018 sind wir nun bereits über 75 Mitglieder.

Über Unterstützung – egal ob als Vereinsmitglied oder mit einer einmaligen Spende – freuen wir uns immer! Und falls Sie Fragen haben, scheuen Sie sich bitte nicht davor, uns eine E-Mail an info.gardenofhope@t-online.de zu schreiben.

Wie kann man Mitglied werden ?

Senden Sie uns über die o.g. Mailadresse eine kurze Anfrage. Wir schicken Ihnen umgehend einen Antrag zu.

Bankverbindung für Spenden/Beiträge:

Nord-Ostsee Sparkasse:
IBAN: DE16 2175 0000 0000 0017 76
BIC:    NOLADE21NOS

Spenden an unseren Verein gelten als gemeinnützig, daher erhalten Sie von uns eine Spendenquittung (bitte Absenderadresse nicht vergessen!).