DAS JAHR 2016

Es ist Zeit, für 2016 Bilanz zu ziehen. Es haben viele Spendenaktionen stattgefunden, wie das Benefizkonzert der “HORNBLOWER”,Vorträge in Schulen und Institutionen, Interview beim “FÖRDE-RADIO”, Sammelaktionen bei Jubiläen u.v.m. So konnten wir über 22.000 € an das Waisenhaus überweisen.2016-12-25 AnMa Bilder Kinder + Besuch4 Dort sind die Säuglinge und Kinder mit ihren Betreuern in ein größeres Haus umgezogen. Nun ist auch die max. Aufnahme (25 Kinder ) mit 24 Waisen fast erreicht. Mrs. Marins hat mit ihrem unermüdlichen Einsatz auch im neuen Haus ein kleines Paradies geschaffen. Die Entwicklung der Kinder spiegelt das auch wieder, da alle, die zur Schule gehen, die Besten ihres Jahrgangs waren. Unser Verein ist mit fast 40 Mitgliedern ebenfalls gewachsen und wir hoffen, durch unsere Aktivitäten die Zahl 50 in diesem Jahr zu übertreffen. Wir freuen uns, wenn viele unserer Leser diesen Schritt gehen, um dazu beizutragen, dass die Kinder unbesorgt in die Zukunft schauen können.

2016-11-14 Mrs.Marins Bericht über die tollen schulischen Ergebnisse: Zitat:
HI dr Fulde ! I hope everything’s ok with u and your family .2016-11-03_04 Graduation von Juliana uWe continuous here a lot job and now all the children in holiday in the home .I enjoy this first year we have a big children.we have a special program for them of course with the small too.Marion is a the best student in the school the discipline student,Fatuma she is the best improvement in school and Victor number one in school.Im so happy for them and next year continue .Thank God no children sick this season.We trying together with Vincent give the best in life this children and carefully about ours finances .Please came and visit us.Thanks so much for support us. Asante Sana

2016-11: Nach der Sommerzeit hier ein Rück-und Ausblick : Mrs.Marins hat`ihre`22 Kinder jetzt in drei Altersgruppen eingeteilt: Gr.A (6Kinder zwischen 2-6 Mon.);Gr.B(6Kinder zwischen 4-12 Monate) und Gr.C (10Kinder zw. 3-6 Jahre). Am 6.11. begannen die Ferien. Dafür ist bis zum neuen Schuljahr in 2 Monaten im Waisenhaus ein spezielles Förderprogramm vorgesehen. Gerade hat mir Mrs.Marins mal einen normalen Alltag be-schrieben, damit wir uns eine Vorstellung von der Arbeit vor Ort machen können. Morgens um 5:30 wird geweckt, dann geduscht und um 6:00 gefrühstückt. Gegen 7:00 gehen die Schulkinder zu Fuß zur Schule(15 Min). Um 10:00 in der Pause essen sie dann den mitgebrachten Haferbrei. Gegen Mittag bringt eine Mitarbeiterin den Schul-kindern das Mittagessen, das im Waisenhaus nach einem kontrollierten2016-06-22 AnMa Bilder aus Faceb (7) Diätplan gekocht wird.Um 16:00 nach Schulschluss müssen dann die Hausaufgaben erledigt werden. Tagsüber wird die Gruppe B von einem “Lehrer” betreut,vergleichbar mit unseren Krippenkindern.Die Babys,die viel Pflege benötigen, sind dann in der Obhut der Hausmutter.2016-08-18 Bilder Kinder (1) Das Kochen ist ebenfalls sehr aufwendig. Die Speisen werden nach einem Diätplan zubereitet,da die Waisen oft sehr schwach und krank sind,wenn sie Mrs.Marins anvertraut werden. Die Grundnahrungsmittel sind Mais,Roggenmehl,Bohnen und Reis. Daneben werden ausreichend Bananen,Orangen,Mangos und Getränke angeboten. Nach dem Abendessen um 18:00 ist noch Duschen etc. angesagt und um 20:00 sind dann alle Kinder in ihren Betten. Jetzt ist auch Zeit für Verwaltungsarbeiten.

Aus diesem Bericht lässt sich entnehmen, dass ein großer zeitlicher und finanzieller Aufwand nötig ist,um diese Kinder nicht nur`aufzubewahren`, sondern ihnen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen.Daher meine Bitte an alle Leser,in ihrem Familien-u.Freundeskreis für unseren Förderverein zu werben: Jede Mitgliedschaft(nur 30,-€/Jahr)und jede noch so kleine Spende kann den knappen Etat des Waisenhauses entlasten.

TERMINE: 04.12.16 - Flohmarkt-Fördepark: dafür sammeln wir el.Werkzeug, Räder, Haushaltswaren,Spielsachen–Bitte keine Sachspenden mehr-Wir werden erdrückt!!. 11.12.16- Adventslauf: als Gruppe wollen wir die Nordic-Walking-Strecke gehen und suchen SPONSOREN und Mit-“Walker”.Bitte per Mail melden.ABGESAGT wegen mangelnder Beteiligung. Nächster Versuch:Sommer 2017 

Am 28.Jan.2017 gibt der Shantychor “DIE HORNBLOWER” ein Benefizkonzert im Bürgerhaus Harrislee zugunsten des “GARDENofHOPE”

 

2016-07:Im neuen Haus, ebenfalls schön gelegen am Shelly Beach, sind inzwischen 22 Kinder untergebracht- 10 Kinder, die zur Schule gehen, 5 Kinder zwischen 1 u. 2 Jahren und 8 Kinder zwischen einem Monat bis 1 Jahr.2016-07-04 AnMa Bilder Faceb-

1 Kommentar

  1. Mai 21, 2017    

    May I simply just say what a comfort to find someone who genuinely understands what they
    are talking about on the internet. You definitely understand how
    to bring an issue to light and make it important. More people need
    to check this out and understand this side of the story.
    I was surprised that you are not more popular given that
    you definitely have the gift.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>